Das Clubman XBR Treffen 2004 am Ratscher Bergsee

Ah - Clubman Treffen? XBR Treffen... Genau! Beides erstmalig! oder zum 13.ten oder wieviel? Zu den schweren Bürden die Orga für das Treffen von Albrecht, Andreas, Tobias.. übernommen zu haben gehört neben der Namensfindung auch das Finden eines geeigneten Platzes...

Nach dem ersten Erfolg wird auch 2005 das Treffen am Ratscher See stattfinden!

Als Motivation hat mir Albrecht sein Gespann überlassen, was ich natürlich noch unbedingt bis zum Treffen fahrfertig bringen musste. (5 Nachtschichten später...)

Organisatorin Anja, Cheffin der Clubmanfreunde Franken mit Freund Matthias hat auch schon alles (Zelt, Feuerholz, Clubbi, African Twin, Luftpumpe, Buttonmaschine, Landkarten, Handy, Fax....) in den Bus gepackt.

Da ich unbedingt mit dem Gespann anreisen musste, habe ich noch einen Freund überredet, die Biergarnituren, weitere Zelte und Grill mit dem Anhänger vorbeizubringen (Danke Manni!)

Anjas Japanclubbi wird auch sauber auf dem Hauptständer plaziert.....

So haben wir uns in dern Nacht zum Freitag mit der Buttonproduktion vergnügt um am nächsten Morgen schon die ersten Gäste zu begrüssen.

Erfreulich viele haben sich schon am Freitag auf die Anreise gemacht und bis in die tiefe Nacht erfreute uns das bub bub bub der Anreisenden.

Dazu gesellte sich das bup der geöffneten Biere... Am Samstag gab es dann die geplante kleine Rundfahrt mit Kaffetrinken.

Freundlicher Weise hatte das Wetter ein Einsehen und trotz Drohung der Wolken blieben wir trocken.

Einige haben nach dem Kaffe noch die realgrusligen Stasi Bunker besichtigt, andere das Thüringer Kurvenrevier untersucht oder mit dem Montainbike den Campingplatz...




es blieb auch noch ein wenig Zeit für die Nachwuchsförderung:

Beim abendlichen Benzingespräch am Feuer gab es auch die ultimativen Tips und ein paar Preise z.B. für weite Anreise und Ratbike.... (der Besitzer blieb ikognito..) irgendwie wurde es dann doch recht früh am Feuer!



Erfreulich war, dass es doch keine Kulturunterschiede bei Clubbi und XBR besitzer(Innen) gibt.

Am Sonntag waren wir doch dankbar für Hilfe bei auf Abbau, wobei wir das noch üben sollten (welche Stange gehört zu welchem Zelt ;-?)... Hier hatten wir mit den verbliebenen und Anjas Clubmanfreunde Franken ein ganz gutes Team!

Ich denke es hat Spass gemacht - Also sehen wir uns 2005 wieder!

Der Wieland hat auch einen Bericht gemacht mit weiteren Bildern

Mit freundlichen bub bub bub
Webwork: Johannes Faget, Bilder: Anja, Matthias, Manu, Jo Text: Jo

Impressum